Fokus.DBD: Rund um STLB-Bau: VOB-gerecht ausschreiben und dazu Kosten planen

Für Architekten, Ingenieure, Ausschreibende und Kostenplaner

21. November 2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Hotel Krummenweg (nahe Düsseldorf/Essen)

Bild2
Basis aller DBD-Produkte ist STLB-Bau. Daher beginnen wir mit einer Präsentation dieses führenden Systems für die VOB-gerechte Leistungsbeschreibung. Sie erfahren, wer STLB-Bau macht und wie Sie am schnellsten zu den gesuchten Inhalten kommen.

STLB-Bau bezieht sich stets auf den aktuellen Stand der Normen, vor allem natürlich auch der DIN-Normen. Sehen Sie auch, wie Sie mit Baunormenlexikon für STLB-Bau direkten Zugriff auf die relevanten Normeninhalte bekommen.

Das bepreiste Leistungsverzeichnis ist eine Grundleistung nach HOAI. Wenn Sie mit STLB-Bau ausschreiben, können Sie das bepreiste Leistungsverzeichnis ohne jeden Zusatzaufwand bekommen-wenn Sie dafür die DBD-BauPreise nutzen. Erfahren Sie auch, wo die DBD-BauPreise herkommen und welche Rahmenbedingungen Sie bei deren Anwendung kennen sollten.

DBD-BauPreise sind ein wertvolles Instrument für die preisliche Orientierung. Nichts geht über die eigene Erfahrung, wenn diese für jeden im Unternehmen schnell und einfach zu recherchieren ist. Genau dafür haben wir DBD-VergabepreisSpeicher gemacht. Eine Alternative zu DBD-BauPreise und auch eine Ergänzung zu diesen.

Leistungsbeschreibungen für die Ausschreibung und Kostenermittlung können Sie einzeln mit STLB-Bau definieren. Oder gleich mehrere auf einmal, bauteilorientiert. Dafür gibt es DBD-KostenElemente. Diese können Sie genauso im „klassischen“ alphanumerischen Arbeitsprozess nutzen wie auch mit BIM-orientierten Verfahren.

Eine Veranstaltung von DBD in Kooperation mit
G&W Software AG
Arnulfstr. 25
80335 München

Tagesprogramm


Veranstaltungsadresse

Hotel Krummenweg (nahe Düsseldorf/Essen)
Krummenweg 1
40885 Ratingen

Anmeldung